Unternehmensleitbild

Jedes Unternehmen braucht Leitlinien, an denen sich die Mitarbeiter bei Erbringung der täglichen Arbeit orientieren können. Wir haben folgende Punkte identifiziert, die wir von Zeit zu Zeit überprüfen und vervollständigen.

1. Der Mandant steht an erster Stelle, alles Weitere folgt von selbst

Unsere Aufgabe ist es, für Sie die optimale Lösung beim Umgang mit personenbezogenen Daten zu finden. Bei unserer Beratung behalten wir daher immer die jeweiligen Bedürfnisse unserer Mandanten im Auge und achten zugleich auf die praktische Umsetzbarkeit vor Ort – eben „Datenschutz mit Augenmaß“. Ziel unserer Arbeit ist es, dass Datenschutz von unseren Mandanten nicht als Belastung empfunden wird, sondern aufgrund unserer Vorarbeiten und Hilfestellungen als Bestandteil der täglichen Arbeit gelebt werden kann

2. Es ist am besten, eine Sache so richtig gut zu machen

Wir sind auf Datenschutz spezialisiert. Wir verfügen über ein kompetentes Team mit langjähriger Erfahrung, und dies branchenübergreifend und in Unternehmen unterschiedlichster Größe bis hin zu DAX 30-Unternehmen. Wir konzentrieren uns darauf, Ihre Anfrage im jeweiligen Sachzusammenhang schnell und kompetent zu lösen und nicht künstlich den Beratungsaufwand aufzublähen. Kontinuierlich nehmen wir unternehmensintern Verbesserungen vor, damit Sie auch immer den optimalen Service von uns erhalten, den Sie zu Recht erwarten dürfen.

3. Probleme lassen sich nicht allein am Schreibtisch lösen

Regelmäßiger Austausch vor Ort mit unseren Mandanten ist uns wichtig, da wir nur so auch detailliert Ihre Bedürfnisse kennenlernen. Viele Aspekte erschließen sich erst im Gespräch oder bei gemeinsamer Bewertung der konkreten Anwendung vor Ort. Daher wünschen wir ein enges Arbeitsverhältnis zu unseren Mandanten, damit wir in die unternehmensinternen Entscheidungsprozesse direkt mit eingebunden werden. Nur so können wir die bestmögliche Aufgabenerfüllung auch gewährleisten.

4. Gut ist uns nicht gut genug

Wir setzen uns ehrgeizige Ziele, um unsere eigenen Erwartungen immer wieder zu übertreffen. Die Bitte um kreative Lösungen für Ihre Fragestellungen sind für uns Ansporn und nicht Belastung. Das permanente Hinterfragen und die Unzufriedenheit mit dem gegenwärtigen Stand der Dinge ist die treibende Kraft, die uns bewegt.

Bonn, den 15.08.2014